Montag, 11. Dezember 2017

Di.2.B - Ausbildung / Regelwerke

Di.2.B - Ausbildung / Regelwerke

Di.2.B.1 Schulung zur zuverlässigen Ortung von Bewehrung in Stahlbetonbauteilen von Kraftwerken
A. Taffe, BAM, Berlin
H. Rieß, BIB, Biblis
M. Spies, Fraunhofer ITWM, Kaiserslautern
J. Recknagel, RWE Power, Kraftwerk Biblis
Manuskript
Di.2.B.2 Möglichkeiten und Anwendung von E-Learning-Konzepten in der beruflichen Qualifizierung für die ZfP am Beispiel der Ultraschallprüfung
H. Rieder, A. Dillhöfer, M. Spies, Fraunhofer ITWM, Kaiserslautern
Manuskript
Di.2.B.3 Auswirkung des novellierten KTA-Regelwerkes 3201.4 auf die Bewertung und Vergleichbarkeit der Prüfergebnisse wiederkehrender Prüfungen an Komponenten des Primärkreises
S. Heise, G. Csapo, TÜV NORD SysTec, Hamburg
Manuskript
Di.2.B.4 Strategien zur EU-weiten Zertifizierung von Detektions-Systemen, mit denen chemische, biologische, radioaktive und nukleare Gefahrenstoffe sowie Explosivstoffe nachgewiesen werden können
J. Beckmann, U. Ewert, R. Schmidt, BAM, Berlin
A. Berndt, DIN, Berlin
ohne Manuskript