Montag, 11. Dezember 2017

Di.2.A - Bahn

Di.2.A - Bahn

Di.2.A.1 ZFP und Bruchmechanik - Wie kann die bruchmechanische Aussage zum Versagensrisiko durch ZFP-Information verbessert werden - Wo stehen wir?
G. Dobmann, D.D. Cioclov, J.H. Kurz, Fraunhofer IZFP, Saarbrücken
Manuskript
Di.2.A.2 Modernisierung der automatisierten Ultraschall-Radprüfanlagen (AURA) für die Prüfung nach dem Reprofilieren
G. Engl, intelligeNDT Systems & Services, Erlangen
H. Danowski, DB Fahrzeuginstandhaltung, Meiningen
R. Ettlich, DB Systemtechnik, Brandenburg-Kirchmöser
S. Krafft, R. Meier, M. Schöll, intelligeNDT Systems & Services, Erlangen
Powerpoint
Di.2.A.3 Analyseprüfung von Eisenbahnradsatzwellen mit Ultraschall
T. Heckel, R. Boehm, D. Gohlke, U. Völz, BAM, Berlin
Manuskript
Di.2.A.4 Erfahrungen mit der Wirbelstromprüfung beim Einsatz an unterschiedlichen Schienenstahlsorten
A. Dey, R. Casperson, R. Pohl, H.-M. Thomas, BAM, Berlin
R. Heyder, DB Systemtechnik, Brandenburg-Kirchmöser
Manuskript